Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Die Mitglieder des Jugendparlaments Jena 17/18

Jugendparlament Jena

Das Jugendparlament (JuPa) vertritt die Meinungen der Jugendlichen der Stadt Jena. Eure Interessen und Wünsche werden in monatlichen Sitzungen diskutiert und ausgearbeitet.

Das JuPa arbeitet öffentlich und nach demokratischen Grundsätzen. Unsere Ziele sind eine jugendfreundlichere Stadt, eine starke Stimme der Jugendlichen in Jena und die Durchsetzung eurer Belange in der Politik. Auf diesen Seiten möchten wir nicht nur unsere Arbeit vorstellen, sondern auch die Funktionsweise des Jugendparlamentes erklären, zu unseren Sitzungen einladen und Kontakte vermitteln. 

Aktuelles

22.02.2017

Bundespräsident Jochim Gauck in Jena und wir waren dabei

Bundespräsident Joachim Gauck hat heute seinen Beusch von vergangenem November fortgesetzt und heute an einem Bürgerempfang im Volksbad teilgenommen. Drei Mitglieder des Jugendparlamentes hatten die Ehre an diesem Event teilzunehmem, unsere Vorstandsvorsitzende Gianina Morgenstern, unser Pressesprecher Konstantin Schwark und unser erster Finanzwart Maurice Zeuner. Während Konstantin an einem Diskussionstisch mit dem Bundespräsidenten und unter anderem Herrn Prof. Dr. Paulus von der FSU Jena über den Umgang mit Rechtsextremismus in Jena sprechen konnte, sprach unsere Vorstandsvorsitzende Gianina mit Herrn Gauck über bürgerliches Engagement. Maurice hatte dagegen die Möglichkeit mit Flüchtlingen und Stadträten aus Jena ins Gespräch zu kommen. Auch das MDR Thüringen Journal hat heute um 19.00 Uhr über uns berichtet. Unter folgendem Link könnt ihr euch das Video anschauen. » mehr


03.09.2016

Konstituierende Sitzung vom 31.08.2016

Nun ist es wieder soweit. Am 31.08.2016 begann mit der konstituierenden Plenarsitzung dieses Schuljahres die Arbeit des Jugendparlamentes. Neben den Vortsandswahlen standen auch einige andere wichtige Themen wie die Bürgerwerkstatt zum Eichplatz, unsere neue Homepage, die Auswertung des Kinder- und Jugendgremienkongresses in Sömmerda oder die Evaluation der Jenaer Schulhöfe auf der Tagesordnung. » mehr

» weitere Meldungen
Beschriftete Zettel mit Aufgaben des Jugendparlamentes liegen auf einem Tisch
© Jugendparlament Jena

Sitzungskalender

Die Sitzungen des Jugendparlamentes finden einmal im Monat statt. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Jeder Interessierte kann als Zuschauer den Sitzungen beiwohnen. » mehr

Gruppenbild der Mitglieder des Jugendparlaments Jena
© Jugendparlament Jena

Mitglieder

Das Jugendparlament hat mittlerweile sehr viele Abgeordnete und kann daher auch tiefgründig über politische Sachverhalte debattieren. Dabei ist der Großteil der Jenaer Schülerschaft durch ihre Vertreter repräsentiert. Allerdings gibt es immer noch einige wenige Schulen, die wir bisher nicht erreichen konnten. » mehr